[Lesenacht] Die Erste

So mit einiger Verspätung mache ich jetzt auch mit, waren spontan noch im Kino ;)

Hier die Aufgabe von 19 Uhr:
"Zeigt her euren Leseplatz! Mit welchem Buch werdet ihr in die Nacht starten und wie sehen eure Fressvorbereitungen für den Abend aus?"


Mein Buch ist Selection - Der Erwählte und ich fange gerade damit an ;)

20 Uhr:

"Welche fünf Worte kommen dir bei deinem aktuellen Buch als erstes in den Sinn?"

Da ich die Leseprobe, also das erste Kapitel schon gelesen habe kann ich das sogar beantworten  ;)

Rebellen, Eifersucht, Kampf, Hoffnung, Verführung

Also bin ich durch die Leseprobe eigentlich schon auf S. 16

21 Uhr:

"Reise in dein Buch hinein und verändere eine Kleinigkeit, doch diese Veränderung nimmt unerwartet großen Einfluss auf die Geschichte. Wie geht es nun weiter?"

Puhhh das ist wirklich schwierig...
America hat sich gerade mit Aspen getroffen und ihn weggeschickt, aber ich verändere es jetzt so das die beiden sich geküsst haben und sie entdeckt wurde. Alles ist aufgeflogen und America erging es ähnlich wie Marlee. Dadurch kann sie Maxon, aber auch nicht mehr mit den Nordrebellen helfen und das gesamte Land versinkt im Chaos, wodurch Aspen in den Krieg ziehen muss und dort umkommt. America steht am Ende also alleine da.

Ziemlich düsteres Ende meiner Geschichte...Gibt es Vorschläge wie ich sie anders hätte machen können?

22Uhr:

"Wenn der Hauptcharakter deines aktuellen Buches einen Blog eröffnen würde, wie würde dieser heißen und wovon würde er handeln?"

Ich denke America würde über das Casting berichten, also ähnlich einem Blog über ein Auslandsjahr ;) 
Heißen würde er (total langweilig) "Mein Leben im Palast" :D In solchen Dingen bin ich nicht gut!

Oder sie schreibt einen Blog darüber wie sie Illèa verändern würde wenn sie Königin wäre. Der würde dann "My big Visions" heißen :D

Bin jetzt gerade auf Seite 63.

23 Uhr:

"Stell dir vor, du bist in der Bahn/im Bus und dort sitzen deine Charaktere aus deinem aktuellen Buch. Erkennst du sie? Wie reagierst du?"

Also wenn America und Maxon in den Kleidern wie im Buch in meiner Bahn sitzen würden, dann würde ich sie sofort erkennen. Auffälliger gehts ja auch nicht!!Ich wäre wahrscheinlich total geschockt und würde gerne total viele Fragen stellen!. Aber dafür wäre ich leider zu schüchtern und ich würde ohne Antworten nach Hause gehen...Aber interessant wäre es tatsächlich einmal die Charaktere aus einem Buch wirklich kennen zu lernen ;)

Bin jetzt auf Seite 121.

0 Uhr:

"Zeigt her ein schönes Zitat aus eurem aktuellen Buch oder optional auch ein anderes Zitat, das allerdings in irgendeiner Weise zu eurem Buch passt!"

" Da liegst du mit einer Schusswunde im Arm und lügst mich an, um mich zu trösten. Du bist wirklich verrückt."
Maxon sagt dies zu America


Ich finde es beschreibt sehr gut die Handlung des Buches (die Auseinandersetzung mit den Rebellen), aber auch die Gefühle der beiden füreinander ;)
Klar es ist kein klassisches Zitat, aber es beschreibt die Sache einfach so schön und ich musste dabei schmunzeln :)

Ich bin jetzt auf Seite 190.

1 Uhr:

"Verpasse deinem aktuellen Buch einen neuen Titel!"

Das ist wirklich schwer, denn ich finde das "Selection" den Kern der Geschichte sehr gut trifft. Ebenso bin ich echt schlecht im Namen vergeben...man sieht es ja an meinen Blog-Titeln^^
Wahrscheinlich könnte es auch"Rebellion im Palast" oder "America, das Aschenputtel" heißen.  Finde ich aber beides nicht wirklich gelungen^^

Bin gerade auf Seite 223.

Fast 2 Uhr:

Ich werde mich nun auch ins Bett begeben. Ich habe es geschafft mein Buch zu Ende zu lesen was mich sehr stolz macht ;)



Kommentare

  1. Hallo, :)
    ich mochte den dritten Teil von "Selection" sehr gerne, nachdem ich vom zweiten etwas enttäuscht war. Deine Worte passen auf jeden Fall sehr gut.^^
    Viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das du in mochtest, da ich auch schon von vielen gehört habe er wäre nicht so toll. Ja der zweite Band war hauptsächlich Lückenfüller damit es eine Triologie wird ;P

      Liebe Grüße
      Keke

      Löschen
    2. Das stimmt wohl. :D

      Mir würde es wohl auch so gehen, dass ich die Charaktere aus dem Buch nicht ansprechen würde wegen Schüchternheit. Schade eigentlich.^^

      Löschen
    3. Ja eigentlich schon. Ich bin aber froh das es nicht nur mir so gehen würde! :D

      Löschen
  2. Hallo :)
    Ich gehe nun mal bei jedem stöbern was sie so liest. "Selection" habe ich nur bis Band 2 gelesen, von dem war ich allerdings so enttäuscht, dass ich wahrscheinlich nicht weiter lesen werde.

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Band 2 war wirklich nicht gut, aber der dritte Band fängt sehr gut an ;) Zumindest bis jetzt ist er wesentlich besser als der zweite Teil!

      Liebe Grüße
      Keke

      Löschen
  3. Das Zitat ist wirklich gut gewählt. :) Ich fand die Stelle in dem Buch auch toll (soweit man in dem Fall von "toll" überhaupt sprechen kann ^^).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;) Haha ja toll ist es nicht, aber ich denke sie haben in diesem Moment riesige Schritte aufeinander zu getan und das ist gut^^

      Löschen
  4. :D Ich kann genauso schlecht Titel vergeben. Ich überlege immer ewig.^^
    "Selection" ist aber auch gut gewählt, zumal es auch mal aus dem Original übernommen wurde.^^ Was mich aber am dritten Band stört ist der Untertitel "Der Erwählte". Eigentlich ging es ursprünglich um Maxons Wahl, da wäre "Die Erwählte" viel besser gewesen, finde ich.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir eindeutig recht ;) Der Erwählte passt einfach nicht, da sie sich auch recht schnell ganz sicher ist nur Maxon zu lieben. Maxon hingegen braucht lange um sich zu entscheiden, bzw. seine Entscheidung bekannt zu geben :P

      Löschen
  5. Oh nein, ich hab gestern diesen Post gar nicht gesehen ;( Ich hab mich die ganze Zeit gewundert, wo denn deine Updates bleiben, weil du auch fleiíg kommentiert hast und hab auch geschaut, ob da noch ein Post ist, aber ich muss ihn irgendwie übersehen haben, das ist doof :( Tut mir total Leid :/
    America das Aschenputtel ist ein toller Titel :D Hab nur den ersten Band von Selection gelesen und glaube, ich bin der einzige Mensch in diesem Universum, der das Buch nicht mochte, aber was soll's ;D

    Vielen Dank, dass du dabei warst und schön, dass es dir so gut gefallen hat :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja nicht schlimm du hast ihn ja noch gefunden^^
      Haha ja mir ist nichts besseres eingefallen :P
      Wenn du wieder eine Lesenacht veranstaltest wäre ich auch gerne wieder dabei :D

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede kleine Nachricht <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Zorn und Morgenröte