[Neuzugänge] 04.05.-10.05.15




Heute war ein Taschenbuchverkauf bei Thalia in Pforzheim, da musste ich natürlich zuschlagen und ich habe auch vier Bücher ergattert die ich euch jetzt vorstelle :)

Leider habe ich den ersten Band nicht gefunden,  ich werde ihn aber auf jeden Fall bestellen, damit die Serie komplett ist und ich anfangen kann zu lesen.





Seit Janie entdeckt hat, dass sie nicht nur die Träume anderer Menschen sehen, sondern dies auch verändern kann, hat sie alle Hände voll zu tun. Für ihren Freund Carl bleibt da wenig Zeit.
An der Fieldrige Highschool passieren seltsame Dinge, doch niemand spricht darüber. Als Janie in den entsetzlichen Albtraum einer Mitschülerin hineingezogen wird, überschlagen sich die Ereignisse. Schlimmer noch: Janie erfährt endlich, was es mit ihrer Gabe auf sich hat. Und welcher Fluch auf den Traumfängern lastet. Eine Entdeckung, die sie sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht hätte vorstellen können.













Janie muss versuchen, sich mit ihrem grausamen Schicksal als Traumfängerin abzufinden, aber sie will nicht akzeptieren, dass auch Carl darunter leiden soll. Doch plötzlich tritt ein Fremder in ihr Leben, der alles verändert: Ihr Vater! Nun muss Janie sich auch mit ihm auseinandersetzten und erfährt, dass es für sie auch ein anderes Schicksal geben kann. Der Preis dafür ist hoch, doch Janie muss sich entscheiden.













Gesternstadt, Bayern, 1776. Katzendame Floribunda, Kater Luitpold und Katzenbaby Seppl, heiß geliebt von ihrer Besitzerin Frau Hapsburg, sind verschwunden. In ihrer Verzweiflung engagiert Frau Hapsburg eine Detektivin. Ihr Name: Gretel. Ja - DIE Gretel.
Da Gretel nicht nur gegen ihr Übergewicht, sondern auch gegen ständige Geldnot kämpfen und ihren alkoholkranken Bruder Hänsel versorgen muss, nimmt sie den Auftrag an, obwohl sie Katzen hasst. Doch bei ihren Ermittlungen stößt sie bald auf eine großangelegte Verschwörung - un eine erste Leiche.












Melanie liebt Jonas, er ist DER Traummann für sie. Eines Tages begegnet ihr beim Joggen Tom, der nach einer durchzechten Nacht zwar etwas indisponiert ist, ihr aber trotzdem einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Und auch Tom kann die schöne Fremde nicht vergessen. Als sie sich zufällig wieder treffen, sprühen die Funken. Aber da ist ja auch noch Jonas - und der will Melanie um keinen Preis verlieren. Deswegen schlägt er ein gewagtes Liebesspiel vor, an dem sich alle drei die Finger verbrennen könnten...

Kommentare

  1. Hallo du :D

    "Ich liebe dich ... und dich" klingt total gut, ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch!
    Vielleicht darf es bei mir auch demnächst einziehen?
    Du hast mich neugierig gemacht :D
    Dein Blog ist wirklich total schön! Ich schaue jetzt gerne öfter vorbei! Ich hoffe, das stört dich nicht!

    Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei? Aktuell kannst du auf meinem Blog walkingaboutrainbows.blogspot.com dein Wunschbuch gewinnen!

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja ich hoffe ich kann auch demnächst anfangen zu lesen :) Dankeschön und ich freue mich natürlich wenn du öfter vorbeischaust ;)
      Gerne schauen ich auch bei dir vorbei!

      LG Keke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede kleine Nachricht <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Zorn und Morgenröte