[Rezension] Are you finished? - No, we are from Norway


Meine Meinung:

Allein der Titel hat mich schon zum lachen gebracht und im Buch ging es gerade so weiter. Sophie Seidel schreibt wunderbar geradeheraus. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und schildert unsere Gesellschaft genauso wie sie ist - manchmal unverschämt, manchmal ohne Einsicht - und sie liebt ihren Job trotzdem. Denn der Großteil ihrer Arbeit macht Spaß und sie trifft herzensgute Menschen. Und es war interessant zu erfahren, dass die Promis meist weniger Allüren haben als Normalverdiener, welche sich für etwas besseres halten. 
Auch sehr gut fand ich das die ganzen einzelnen Geschichten, insgesamt in eine fortlaufende Geschichte gepackt waren, man bekommt also auch ihren Lebensweg mit. Und die Idee an jedes Kapitelende eine Top-Five Liste zu setzten ist auch gelungen, dadurch bekommt man nochmal einen guten Überblick über die Kapitel.

Ich finde dieses Buch hat 5/5 Punkten verdient, denn es beschreibt einfach großartig die heutige Menschheit im Umgang mit Servicepersonal. Ich habe viel gelacht und auch oft den Kopf geschüttelt, da manche Gäste einfach zu ungehobelt waren. 

Ich bedanke mich nochmals recht herzlich beim blanvalet Verlag, welcher mir dieses unterhaltsame Lesevergnügen bereitgestellt haben!

Leseprobe:


Kommentare

  1. Hallo liebe Keke! ☺

    Ich hoffe, dass ich dich noch nicht gefragt habe, falls doch, bitte verzeih' mir ...
    Hast du schon vom Bloggernetzwerk gehört? Wenn nicht, dann lass' ich dir mal eben den Link zum Hintergrund des Blogprojekts da:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/an-blogger/
    Jedenfalls bin ich dort seit etwa seit März 2015 Mitglied und würde mich sehr freuen, wenn ich deine Rezension hier zu "Are you finished? - No, we are from Norway" verlinken dürfte. (Und mit deiner Erlaubnis hoffentlich auch in Zukunft ein paar deiner Rezensionen?)
    Und hier sende ich dir noch einen Beispiellink, wie das Ganze im Endeffekt aussieht:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/08/04/are-you-finished-no-we-are-from-norway-von-sophie-seidel/

    Über eine kurze Antwort (gerne hier, ich schaue wieder vorbei) würde ich mich sehr freuen!
    Ganz lieben Gruß ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Finde ich eine tolle Idee :) Verlinkst du die dann einfach nur und man wird dann an meinen Blog weitergeleitet oder wie funktioniert das genau? Und kann ich mich dort auch selber anmelden oder funktioniert das nicht?

      LG Keke

      Löschen
    2. Hallo Keke,
      erst mal Danke für deine schnelle Antwort und danke auch, dass ich deine Rezensionen in Zukunft berücksichtigen darf. Das freut mein Team und mich natürlich sehr.
      Ja genau, es ist so, dass ich die Rezensionslinks nehme und bei uns beim jeweiligen Buch auf deinen Blognamen verlinke. Ein Beispiel wie das Ganze aussieht ist hier:
      https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/08/04/are-you-finished-no-we-are-from-norway-von-sophie-seidel/

      Es wird also nichts aus deiner Rezension kopiert, keine Sorge. Interessierte müssen auf den Blognamen bei uns drücken und lesen deine Rezension dann hier.

      Ich gehe jetzt einfach mal durch deinen Rezensionsindex stöbere und schauen werde, was ich schon alles davon bei uns vernetzen (verlinken) kann - und das dann auch gleich tun, damit dein Blog mal 'up to date' ist.
      Und in weiterer Folge darfst du natürlich gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und auf der Blogseite "Für Blogger" Rezensionslinks zu Büchern dalassen (wo du z. B. denkst, dass sie unbedingt gelesen werden und/oder mehr Beachtung bekommen sollten), die wir noch nicht eingepflegt haben und das tun wir dann und du wirst dann auch gleich als erstes darunter verlinkt. Das tun andere Blogger natürlich auch und wir pflegen regelmäßig (oft sogar täglich, wenn es die Zeit erlaubt) Bücher ein und da wäre es natürlich optimal, wenn du uns per Mail folgst, damit du keinen Post verpasst, also kein Buch verpasst, das wir eingepflegt haben, denn wenn du dazu auch eine Rezension geschrieben hast, kannst du natürlich gleich vorbeikommen und uns deinen Rezensionslink dazu direkt unter dem betreffenden Post abliefern, damit wir dich hinzufügen können. ;) Wir kommen zwar auch hin und wieder auf 'unseren' Blogs vorbei, die wir in Zukunft schon immer verlinken dürfen (wir haben eine interne Liste), aber da wir auch nur Menschen sind, können wir auch mal was übersehen, ... Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich machen können. Falls du noch Fragen hast, bin ich jederzeit als Ansprechpartnerin für dich da. :-)

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
    3. Hey :)

      Finde ich eine tolle Aktion und freut mich das ihr meinen Blog berücksichtigt, da werde ich bestimmt oft bei euch reinschauen :)

      LG Keke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede kleine Nachricht <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Zorn und Morgenröte

[Rezension] Weil ich Will liebe