[Update] {Gewinnspiel}

Da sich bis jetzt ja leider noch niemand gemeldet hat, ob er bei dem Gewinnspiel mitmachen möchte, breche ich die vorherige Aufgabe hiermit ab. Das Buch könnt ihr dennoch weiterhin gewinnen, nur gibt es keine Aufgaben mehr. Schön fände ich es aber, wenn ihr mir schreiben könntet wie ihr mit so einer Situation (wie im Buch) umgehen würdet, wenn ihr das von einer Freundin erfahrt. Schreibt es einfach in die Kommentare, es würde mich sehr freuen :)

Zum Gewinnspiel: Jeder der hier Kommentiert kommt in den Lostopf und es wird am 01.07.2015 der Gewinner bekanntgegeben.

Kommentare

  1. Hei c:
    Da mache ich sehr gerne mit! Was waren das denn für Aufgaben? Ich finde sie irgendwie nicht, tut mir Leid :0
    Trotzdem würde ich gerne in den Lostopf hüpfen. Ich denke mal, dass du meinst, wie ich damit umgehen würde, wenn eine Freundin von mir ähnlich fühlen würde wie Clementine? Ich fände das natürlich erst mal schockierend. Wenn ein Mensch nicht mehr sein will, muss das ja einen Grund haben. Ich würde sie fragen, warum und wieso sie das unbedingt möchte. Wenn sie dann aber keine triftigen Gründe liefert, würde es mir komisch vorkommen. Wenn sie aber davon überzeugt ist, es tun zu müssen, gilt wohl, dass man die Menschen, die man am meisten leibt, loslassen muss, um sie glücklich zu machen, oder?

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    P.S. Ich folge dir jetzt auch :) Ich bin die ohne Bild und ich heiße auch anders. Google bekommt das nicht auf die Reihe :o Sorry!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aufgaben unter "Aufleben statt Aufgeben" ;) Gut dann nehme ich dich in den Lostopf auf und freue mich über deine Teilnahme :)
      Ja ich glaube ich würde mich genauso fühlen wie du wenn ich das von einer Freundin erfahren würde...

      Dankeschön und liebe Grüße Keke :D

      Löschen
  2. Hallo :)
    ich würde auch gerne mitmachen :)
    Um zu deine Frage zu beantworten... Ich wäre erst einmal geschockt. Ich würde natürlich wissen wollen, wieso und warum und weshalb und das alles. Es ist zwar echt schwierig mit sowas umzugehen, aber ich glaube, das Schlimmste was man jemandem als Freundin antun kann, ist dann einfach gehen, wenn eine Freundin oder ein Freund soetwas einem anvertraut. Ich glaube, dann gehts der Person noch schlechter. Und ich finde es auch irgendwo mies, wenn man dann einfach geht, weil man nicht damit umgehen kann etc. Wofür sind Freunde denn da? Irgendwann ist man vielleicht selber mal in so einer Situation und dann würde man sich auch wünschen, dass jemand da wäre. Wenn ich die ganzen Gründe weiß, würde ich versuchen zu helfen, Dinge unternehmen usw. Damit die Person wieder einen Sinn findet zu leben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, da freu ich mich aber :)
      Ich stimme dir da total zu, seine Freunde in so einer Situation alleine zu lassen geht gar nicht. Und falls man damit wirklich nicht klar kommt, sollte man seiner Freundin vielleicht eine Beratungsstelle empfehlen.

      Löschen
  3. Hallo,

    ich möchte auch gerne ins Lostöpfchen:)

    Wenn mir meine Freundin erzählen würde, das sie nicht mehr Leben möchte, wäre ich am Boden zerstört. Ich glaube ich wüsste im ersten Moment nicht was ich erwiedern soll. Ich denke ich würde mich auch informieren bei Beratungstellen wie mann mit sowas umgeht. Und natürlich würde ich mit Ihr darüber reden und sie aufmuntern.

    Lg little Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja mir würde es ähnlich gehen. Schwieriges Thema...

      LG Keke

      Löschen
  4. Huhu Keke :)

    Wenn ich von meiner Freundin erfahren würde, dass sie nicht mehr leben möchte, wäre das im ersten Moment natürlich ein großer Schock für mich. Es muss schließlich einen Grund dafür geben, weshalb ein Mensch diesen Wunsch verspürt. Da das keine Entscheidung ist, die man mal eben spontan trifft, wird wohl im Vorfeld einiges schief gelaufen sein, was sie hart getroffen haben muss. Normalerweise suchen solche Personen oftmals verstärkt nach Aufmerksamkeit, entweder ziehen sie sich immer mehr zurück oder rebellieren. Das scheint jedoch niemand bemerkt zu haben, sonst wäre sie letztendlich nicht an diesem Punkt angelangt. Aus Erfahrung weiß ich, dass man Betroffene auf keinen Fall zu irgendetwas drängen darf! Hier lautet die Devise ZUHÖREN! Und das keinesfalls wertend, sondern völlig neutral. Ob sich eine Lösung für ihre Situation finden lassen würde, würde sich mit der Zeit zeigen.

    Puh, ein bedrückendes Thema... Dennoch würde ich gerne mit in den Lostopf hüpfen, wenn das für dich okay ist :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      ja wirklich bedrückend...aber deine Strategie finde ich sehr gut und absolut nachvollziehbar!

      LG Keke

      Löschen
  5. Ich wäre vermutlich geschockt, aber an sich kann ich solche Überlegungen schon verstehen. Es gibt halt Situationen, wo man einfach nicht mehr will und dass einfach die Kraft ausgeht. Und ich denke eher dass man das resepektieren muss, wobei Familie und Freunde sich da natürlich extrem schwer tun.
    Wünsche trotz des Themas einen wunderschönen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Ja ist echt schwierig das zu akzeptieren...
      Willst du auch beim Gewinnspiel teilnehmen? Wenn ja benötige ich einen Namen oder ein Kürzel oder ein Pseudonym.

      LG Keke

      Löschen
  6. Hallo Keke,
    ich möchte zwar nicht am Gewinnspiel teilnehmen, finde es aber schade, dass es nicht die Aufmerksamkeit bekommen hat, die du dir erhofft hast. Als kleiner Tipp: Poste das Gewinnspiel bei Facebook am besten in der Gruppe "Bücherblogger" (öffentliche Gruppe, allerdings müssen die Administratoren deinen Post bestätigen). Dann erreicht das Gewinnspiel vielleicht mehr Leute :)

    Liebe Grüße,
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha,

      das ist eine super Idee und die werde ich mir auf jedenfall merken :) Dankeschön!

      LG Keke

      Löschen
    2. Kein Problem. Immer wieder gern :)

      LG
      Katha

      Löschen
  7. Ich würde alles mögliche versuchen, meiner Freundin das Leben wieder schmackhaft zu machen.
    Feiern gehen, ein gutes Restaurant besuchen, ans Meer fahren und zusammen wie wir es immer tun ein Festival besuchen und das Leben feiern.
    Vielleicht erkennt sie dann wieder, wie schön das Leben ist.
    Sehr gerne würde ich an dem Gewinnspiel teilnehme. Das Buch steht auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)

      Das ist natürlich auch eine super Möglichkeit :)

      LG Keke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede kleine Nachricht <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Zorn und Morgenröte