[TTT-Top Ten Thursday] #2



Heute kommt wieder einmal ein Post zum Top Ten Thursday :) Heute geht es um die 10 Bücher, die ich gegen eine Leseflaute empfehle.

Worum geht´s:
Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um es genau zu sagen! Jeden Donnerstag könnt ihr eine Liste zu einem vorgegebenen Thema bei mir finden. Dies ist ein Aktion von Steffis Bücher Bloggeria :)

Eine ziemlich schwierige Frage wie ich finde, da mich einfach so viele Bücher begeistern. Aber schaut doch einfach was es in meine Top Ten geschafft hat :)


Wie man unschwer erkennen kann Liebe ich einfach Luca di Fulvio und kann seine Bücher wirklich jedem, wärmstens empfehlen!!
Ebenso ist ein Kinderbuch dabei und zwar Molly Moon, welches mich immer wieder durch meine Kindheit begleitet hat und von ihr gibt es auch mehrere Bände :) 
Mutige Menschen sollte man auch gelesen haben, da Christian Nürnberger zeigt, welchen Einfluss verschiedenen Menschen auf die Menschheit hatten. Sehr bewegend!

Kennt ihr eines der Bücher? Was sagt ihr dazu?

Kommentare

  1. Hallöchen,
    von deinen Büchern habe ich nur Skulduggery gelesen, allerdings befindet sich "der Junge der Träume schenkte" auf meinem Sub! Ein geliebtes Kinderbuch zu lesen habe ich auch empfohlen, auch wenn es bei mir "der kleine Vampir" war. "Mutige Menschen" finde ich sehr interessant. Ich werde es mir mal näher anschauen!
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Lies "Der Junge der Träume schenkte" unbedingt!! Es ist so ein tolles Buch!! :) Und mutige Menschen auch :D
      Der kleine Vampir kenne ich nicht...aber Kinderbücher sind immer toll :)
      LG Keke

      Löschen
  2. Huhu! ^^
    Von deinen Büchern habe ich bisher nur "Seelen" lesen, fand es aber auch ganz toll. Hast du den Film dazu auch gesehen?
    Ich will den irgendwie nicht sehen, weil ich schon total viele schlechte Meinungen dazu gehört habe, und dann will ich mir das Buch nicht kaputt machen.. :/

    "Dracula" ist noch auf meinem SuB, allerdings als eBook.

    An "Skulduggery Pleasant" bleibe ich in der Bücherei immer hängen, aber bis jetzt konnte es mich noch nicht dazu bringen, es mitzunehmen.. :D

    Wenn du möchtest, kannst du ja auch mal bei mir vorbeischauen! ;)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja ich habe den Film auch gesehen und rate dir wirklich davon ab, er ist absolut grauenhaft umgesetzt!
      Nimm dir Skulduggery Pleasant das nächste mal auf jedenfall mit!! Es lohnt sich total. Es ist witzig, mit Fantasy und unverwechselbaren Charakteren!

      LG Keke

      Löschen
  3. Hi!

    Dracula ist ein toller Klassiker. Schön, dass du dieses Buch empfiehlst und keine modernen Vampirromane!

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die neuen Vampirromane können dem Original einfach nicht das Wasser reichen! :D
      LG Keke

      Löschen
  4. Seelen hab ich zwar nicht gelistet, gehört aber eigentlich für mich auch mit auf diese Liste. Ich liebe dieses Buch einfach.

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja wirklich eine interessante Liste - Seelen fand ich auch total gut, aber da ich fand, dass es ein langer Einstieg war, kam es nicht auf meine Liste.

    Von Luca di Fulvio habe ich zwei Bücher auf dem SuB und meine eine Freundin schwärmt von diesen Büchern - ich muss mir da endlich mal eins schnappen und einfach loslegen mit lesen. :D

    100 Namen ist wirklich schön! Und Skulduggery haben wir beide auf der Liste. :D

    Dracula und die 10 besten Tage meines Lebens sind noch auf dem SuB - da bin ich ja optimistisch jetzt, dass ich sie mögen werde. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Botschaft von Seelen einfach so toll, dass es unbedingt in die Liste musste :)
      Luca di Fulvio ist einer meiner Lieblingsautoren!
      Dracula ist einfach ein Klassiker den jeder gelesen haben sollte :)

      Löschen
  6. Huhu :)
    Du hast wirklich eine tolle Liste! "Seelen" haben wir ja gemeinsam. Die drei Bücher von Luca Di Fulvio habe ich auch alle gelesen und war begeistert davon! "Dracula" ist wirklich ein lesenswerter Klassiker. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es sind wirklich tolle Bücher, die ich wirklich jedem empfehle und auch immer wieder lesen könnte :) Und es gibt keinen besseren Vampirroman wie Dracula :)

      Löschen
  7. "Die 10 besten Tage meines Lebens" hat mich ja sehr lange überlegen lassen, welche zehn Tage ich da benennen würde. Ich könnte es immer noch nicht sagen, hoffentlich muss ich nach meinem Ableben irgendwann nicht so einen Aufsatz schreiben. :/ *lol*

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt...ich wüsste auch nicht, welche Tage ich nehmen sollte, da sich auch manche tollen Tage dann im nachhinein als furchtbar herausgestellt haben :P Bin auch froh wenn ich sowas nie machen muss, bin in Deutsch auch sehr schlecht^^

      LG Keke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede kleine Nachricht <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Zorn und Morgenröte