[Geimeinsam lesen] #8



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade Das Herz der purpurnen Distel von Sophie Morrison und bin gerade bei 60%. 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?



Während ich mir das Essen schmecken ließ, entging mir nicht, dass der Großteil der männlichen Gäste bereits zu tief in den Kelch gestarrt hatte.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin bis jetzt angenehm überrascht. Die Handlung ist Spannend und der Erzählstil ist wirklich toll! Ich fühle mich wirklich in die Wirren des 17 Jahrhunderts zurückversetzt und kann gut mit den Charakteren mitfühlen.


4. Lest ihr im Urlaub mehr Bücher als in der übrigen Zeit? Und geht ihr am Urlaubsort auch in die öffentliche Bücherei oder einen Buchladen? Und bringt ihr Bücher aus dem Urlaub mit, die ihr dort am Ort gekauft habt?

Kommt darauf an was für ein Urlaub. Aber meist lese ich wesentlich mehr wie zu Haus, da ich im Urlaub viel mehr Zeit habe und auch nicht so viel Ablenkung da ist ;) In eine öffentliche Bücherei gehe ich im Urlaub allerdings nie, würde auch nichts bringen da ich nur Deutsch und Englisch kann und wir meist in Spanien oder Kroatien Urlaub machen^^ Eine Buchhandlung besuchen mache ich manchmal, aber ich kaufe nichts, da ich es eh nicht lesen könnte. Nur ein einziges Mal habe ich ein buch im Ausland gekauft und zwar Dracula und dies in einer Buchhandlung in Sibiu/Rumänien (Siebenbürgen), da dort immer noch viele Menschen Deutsch sprechen und es deswegen auch eine Deutsche Buchhandlung gab :)

Kommentare

  1. Hallo, :)
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit. :)
    Bei der vierten Frage kann ich nur zustimmen: Es kommt auf den Urlaub an. :) Wenn ich verreise, dann lese ich weniger, weil ich auch was von der Stadt sehen möchte. Aber wenn ich Zuhause bleibe, habe ich mehr Zeit und lese auch mehr. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei Städtereisen lese ich eigentlich auch nichts, aber bei einem Strandurlaub ist es dagegen unvermeidbar etwas zu lesen^^

      Löschen
  2. Hi!

    Genau. Es kommt au den Urlaub an.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede kleine Nachricht <3

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Zorn und Morgenröte