Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

[Rezension] Silber - Das zweite Buch der Träume

Bild
Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …

[Rezension] Margos Spuren

Bild
Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt. Doch je näher er ihr kommt, desto rätselhafter und unerreichbarer wird sie. Und dann steht Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster und bittet ihn um Hilfe: Er soll sie auf ihrem persönlichen Rachefeldzug begleiten und Freunden, die sie enttäuscht haben, einen Denkzettel verpassen. Quentin macht mit. Für eine Nacht wirft er alle Ängste über Bord. Doch am nächsten Morgen ist Margo verschwunden. Quentin sucht sie verzweifelt und findet Spuren, die ganz bewusst gestreut wurden. Um Margo zu finden, taucht er ein in ihr Universum und folgt ihr quer durch die USA. Es ist eine Reise zu einer Frau, die viel mehr ist, als er sich je erträumt hat, und zugleich ganz anders, als er je hat wahrhaben wollen.

[Neuerscheinungen] November

Bild
Autor: Jan Guillou Verlag: Heyne Erscheint: 02. November 2015 Genre: Historien Roman

Stockholm 1940: Während vor den Grenzen Schwedens der Zweite Weltkrieg wütet, leben die Brüder Lauritzen im vornehmen Vorort Saltjöbaden das von den Kriegsereignissen nur peripher berührte Leben der Oberklasse. Doch die Situation spitzt sich zu, und es wird zunehmend schwieriger, eine Parteinahme zu vermeiden. Zumal sich auch innerhalb der Familie die Lager teilen. Harald, Lauritz’ ältester Sohn, dient bei der SS, während seine Schwester Johanne im norwegischen Widerstand kämpft. Während Europa vor einer Zerreißprobe steht, droht auch die Familie Lauritzen zu zerbrechen. Bis es am Ende ums nackte Überleben geht.

Autor: Lucinda Riley Verlag: Goldmann Erscheint: 09. November 2015 Genre: Frauenunterhaltung

Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sie zu ihrem Beruf gemacht hat: Sie ist Seglerin und hat bei manch riskanter Regatta auf den Meeren der Welt ihren Mut unter Bewei…

[Blogger-Post] Post von Maya Shepherd

Bild
Mal wieder hat mich etwas von  der lieben Maya Shepherd erreicht und zwar eine Postkarte ihres Bald erscheinenden Fortsetzungsbandes "Märchenhaft erlöst". Es erscheint am 31.10.2015 und ich freue mich schon sehr darauf, da ich den ersten Band wirklich toll fand :)


Wie findet ihr das Cover und freut ihr euch auch auf den zweiten Teil?

[Rezension] Silber - Das erste Buch der Träume

Bild
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. 
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen…

[Frankfurter Buch Messe] Samstag

Bild
Wie schon angekündigt ging es dieses Jahr, auf die Frankfurter Buchmesse! Ich hatte ja ein Ticket für das Bloggertreffen von Piper ergattert und so war das eindeutig Pflicht! So kam es das ich um 6:45 losgefahren bin, was für eine unmenschliche Zeit für einen Samstag!! Zum Glück lief aber alles glatt und ich kam pünktlich in Frankfurt an :) Da ich bis um 12 Zeit hatte, lief ich durch Halle 3 und konnte bei diversen Ständen Leseproben und Postkarten einsammeln, meine Sammelwut kannte keine Grenzen. Sehr schön war der Stand von Piper, die Lampen waren einfach die Besten (aufgeklappte Bücher)! Ich habe viele bekannte, aber auch neue Bücher gesehen, oder auch Bücher die ich noch unbedingt lesen will :D


Beim Bloggertreffen um 12 traf ich dann mit 100 anderen Bloggern Jennifer Estep! SIe ist wirklich absolut sympathisch und beantwortete jede unserer Fragen ausführlich und oft auch mit einem kleinen Witz :) Sie nahm sich im Anschluss viel Zeit für jeden, angeregte Unterhaltungen kamen zustande u…

Warum ist hier nichts los!?

Auch diese Woche ist leider nicht viel los hier, aber ich komme einfach nicht dazu Blogeinträge zu schreiben, da ich:

1. Kein Internet habe!! Ja richtig gehört ich muss mich erst noch um Internet in meiner neuen Wohnung kümmern, da ich nochmal umgezogen bin in ein anderes Wohnheimzimmer

2. Ich jeden Tag bis halb 4 Schule habe. Ich bin es nach einem Jahr "nur" Arbeiten nicht mehr gewohnt wieder zur Schule zu gehen und die haben hier ein echt straffes Programm, da muss ich ziemlich viel daheim nacharbeiten.

3. Ich viel mit den Leuten aus dem Wohnheim unternehme. Ich bin echt froh so schnell so tolle Leute kennen gelernt zu haben! :)

Das sind so die 3 großen Gründe warum im Moment nur wenige Rezensionen online kommen, obwohl bestimmt neun Bücher in der Warteschleife hängen! Und auch die Gemeinsam lesen und TTT-Beiträge tun mir sehr leid, weil ich da eigentlich immer gerne mitgemacht habe, aber im Moment wirklich nicht dazu komme...


Diesen Post schreibe ich jetzt vor der Schule, weil…

[Rezension] Die Seiten der Welt - Nachtland

Bild
Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor.
Das phantastische Reich mit seinen uralten Bibliotheken und Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.


[Rezension] Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Bild
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe. 

[Wochenrückblick] 28.09.-04.10.15

Bild

[Rezension] Rockherz

Bild
Miami, London, München: Das ist die Welt von Almond. Die Siebzehnjährige ist ein Scheidungskind und lebt für die Momente, die sie bei ihrem Vater verbringen darf. Als Manager von Rockbands hat er Almonds Musikstil geprägt und sie träumt heimlich davon, einmal in seine Fußstapfen zu treten. Bei einem ihrer Besuche lernt sie Burnside Close, die neue Band ihres Vaters, kennen und verliebt sich in deren Leadsänger Morris. Mehr denn je ist Almond daraufhin überzeugt, dass Rockmusik ihr Leben ist. Doch ihre Mutter ist davon so gar nicht begeistert. Als dann auch noch ein schwerer Schicksalsschlag Almonds Leben völlig auf den Kopf stellt, weiß sie bald selbst nicht mehr, was sie eigentlich will, und ihre Liebe zu Morris wird auf eine harte Probe gestellt.

Neuer Lebensabschnitt

Diese Woche ging es hier ein weniger ruhiger zu, als in den letzten Wochen. Das liegt daran, dass ich heute mit meiner Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin am Robert-Bosch-Krankenhaus. Deswegen bin ich gestern auch hier ins Wohnheim eingezogen. Also ziemlich viele Veränderungen auf einmal, auch wenn ich während meines FSJs schon mehr im Wohnheim wohnte, statt zu Hause. Aber Stuttgart ist nochmal eine Ecke weiter weg von zu Hause. Ich bin schon sehr gespannt was alles auf mich zu kommt in der Ausbildung. Es gibt ja keine normalen Fächer mehr und auf die Praxisphasen bin ich auch sehr gespannt! :) Jetzt aber erst einmal Theoriephase bis Ende November. Zumindest weiß ich schon, dass ich über Weihachten arbeiten darf^^
Ich hoffe, dass ich trotz der neuen Herausforderung weiter recht präsent hier sein werde und auch weiter an den wöchentlichen Aktionen teilnehmen kann, die ich diese Woche leider pausieren lassen musste.

Euch noch eine schöne Restwoche! :D